Närrische Kolpingsfamilie Opladen


Kolping blüht bunt, in Opladen geht's rund ...

...
unter diesem Motto haben wir mit großer, farbenfroher Fußgruppe und einem klasse Wagen am Opladener Rosenmontagszug teilgenommen, haben Kamelle und Bützje unters Volk gebracht und den Karneval von seiner schönsten Seite gezeigt. Danke an Waltraud Pfeil für die tollen Kostüme, an Wolfgang Schulz und sein Wagenbauteam, an die Radläufer, die Helfer im Bagagewagen, die Fahrer und alle, die in irgendeiner Weise zu unserer Zoch-Teilnahme beigetragen haben. Vom Festausschuss Leverkusener Karneval sind wir mit dem ersten Platz geehrt worden in der Kategorie "Gesellschafts-Fußgruppen" und mit dem zweiten Platz in der Kategorie "Gesellschaftswagen". Bilder vom Rosenmontagszug, von der Vorbereitung und dem Ausklang im Kolpinghaus gibt es hier - Danke dafür an Bernd Hillebrand.


"Tolle Stimmung, tolles Programm - Jeckenherz, was willst Du mehr?"

So stand es im Zeitungsartikel, mit dem in der Rheinischen Post über unsere Familiensitzung am Karnevalssonntag berichtet wurde. Tatsächlich stimmte bei der ausverkauften Veranstaltung in Stadthalle Bergisch Neukirchen alles. Das Publikum hatte ebenso ein Ohr für die leisen Töne zum Beispiel von "Knubbelfutz un Schmalbedaach" wie Lust am ausgelassenen Mitsingen etwa mit der Domstadtbande. Künstler wie Knacki Deuser liefen zur Hochform auf, die Mädels des Tanzkorps Rot-Weiß Bechen flogen fast in den Himmel und wie schon viele seiner Vorgänger musste auch Prinz Peter III. bei der "Tränensitzung", der letzten der Session, zwischendurch kräftig schlucken. Als dann am Schluss auch noch Cat Ballou auf die Bühne kam, war der Abend perfekt. Die Fotos von Jörg Brocks - ganz lieben Dank dafür! - vermitteln einen Eindruck von all dem. Und wie heißt der letzte Satz des RP-Artikels? "Literat Hantke darf sich zu seinem Programm beglückwünschen lassen." Lieber Klemens, das wollen wir hiermit tun: Herzlichen Glückwunsch!


Gute Laune, gutes Wetter und Lust auf Fastelovend ...

... gab es am Karnevalssamstag. Bei der LaFuZo lachte dieses Jahr die Sonne mit den Karnevalisten um die Wette. Vom Kolpinghaus aus ging es mit großem Hallo und jede Menger Strüssjer durch die Opladener Fußgängerzone zum Festzelt auf dem Marktplatz, wo fröhlich weitergefeiert wurde. Denn wenn et Trömmelche jeht, dann stonn mer all parat. Danke an Bernd Hillebrand für die Fotos.


Draußen stürmisch und drinnen gemütlich ...

... war es beim Lumpenball der Närrischen Kolpingsfamilie an Weiberfastnacht. Im Kolpinghaus wurde gesungen, getanzt, gefeiert und gelacht. Peter Schaeben ging in die Bütt, der MGV Halbe Lunge spielte und Bernd Hillebrand hat es fotografisch festgehalten:


Kolping feiert Fest am Dom bis in die Früh ...

... und zwar mit viel Spass an dr Freud, mit leckerem Essen - Danke an die "Buffet-Damen" Waltraud und Christa -, schönem Programm - Danke, Klemens -, schwungvoller Musik - Dank an Helmut Hergarten -, nie auf dem Trockenen - Dank dem Küchenteam -, und mit bester Laune. Wir haben uns gefreut über die Auftritte der Schlebuscher Pänz der KG Grün-Weiß Schlebusch und der Mädchengarde der Altstadtfunken Opladen, über Besuch von einem bestens aufgelegten Prinz Peter III. mit Gefolge und von unserem Pastur Heinz-Peter Teller als "Ne Heimwerker". Wir gratulieren den neuen Ehrensenaroren Matthias Brandes, Jörg Nöres und Reymund Hermanski, der sich - kaum in den Kreis der Ehrensenatoren aufgenommen - über den Titel als Bohnenkönig der Session 2016/17 freuen konnte.

Jo am Elften Elften ...

... jing dat Spillche los. Mit Tanz und Gesang, mit Speis und Trank, mit dem neuen Orden der Session 2016/17 „Blühendes Opladen“, mit guter Laune und kölscher Musik sind wir im Remigiussaal schwungvoll ist die neue Session gestartet. Wir durften die Mädchengarde der KG Altstadtfunken tanzen sehen, haben über die Sport-Erfahrungen von "Ne Rüsrother Jung" alias Peter Schaeben gelacht, mit dem MGV Halbe Lunge zusammen gesungen und den neuen Leverkusener Prinz Peter III. Rösgen kennen gelernt. Danke allen, die vor und hinter den Kulissen geholfen haben, für diesen schönen Abend:

Weitere Termine der kommenden Session finden Sie hier. Außerdem finden Sie auf diesen Seiten Informationen über unseren Verein und seine Geschichte. Sollten Sie Anregungen oder Verbesserungsvorschläge haben, können Sie jederzeit gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Letzte Änderung am Sonntag, 26. März 2017 um 21:40:43 Uhr.

Zugriffe heute: 7 - gesamt: 28373.